Japan G7 Blog

Die japanische Küche und japanische Messer

Es gibt viele Dinge wegen den die japanische Küche, sich von den anderen, ziemlich viel unterscheidet. Fast alle japanischen Gerichte sind lecker und gesund. Viele Leute betrachten sogar die Vorbereitung der Gerichte, als eine Art von Kunst. Die Japaner, in Bezug auf die Zubereitung von Lebensmitteln, sind Perfektionisten. Sie haben viele verschiedene Arten von japanischen Kochmessern verwendet, um verschiedene Sorten von Lebensmitteln zu schneiden. Die Japaner schneiden ihre Sashimi so genau, weil Sie den Yanagiba verwenden, ein japanisches Kochmesser, das zum Schneiden von rohem Fisch verwendet wird. Wenn Sie die gleiche Präzision bekommen möchten, sollten Sie mindestens einen der japanischen Kochmesser, in Ihrem Küchenbereich haben.

Das Santokumesser

Das Santokumesser ist ein japanisches Kochmesser, das für seinen Komfort und Vielseitigkeit bekannt ist. Santoku wird lose übersetzt als “drei Tugenden”. Santoku hat 3 Anwendungen: Schneiden, Würfeln, sowie Hacken. Der Santoku kann für fast alles von Fisch und Gemüse genutzt werden. Die Klingen Größe im Allgemeinen reicht von 5 bis 7 Zoll, trotz der Tatsache, dass Sie kleinere finden können. Das Santokumesser hat einen Schaffußentwurf und hat begrenztes Spiel auf der horizontalen Ebene und sogar minimale Schwingbewegung. Santoku Messer sind für ihre extrem scharfen Kanten beliebt. Sie haben auch ein Granton Rand Release-Muster, das es viel einfacher macht, dünne Scheiben mit gummiartigen Lebensmitteln zu machen. Holen Sie sich ein Santoku Messer dami Sie die Arbeit einfacher machen.
Sie können auch den Santokumesser Test machen, damit Sie sehen, ob dieses für Sie geeignet ist. Außerdem können Sie den Santokumesser Test nutzen, um zu sehen, welches Modell für Sie am besten ist. Es ist mit Sicherheit von großem Nutzen, wenn Sie den Test sehen und erst dann entscheiden. Sie werden mit dem Santokumesser zufrieden sein. Sie können sich auch mit dem Verkäufer beraten, der Ihnen genau sagen wird, welche Eigenschaften Sie mit dem Messer bekommen.